Resilienz lässt sich lernen – entfalten auch Sie Ihre Resilienzfaktoren.

Resilienz als innere Stärke oder seelische Widerstandsfähigkeit, gilt als eine der zentralsten Kompetenzen in der heutigen und zukünftigen Lebens- und Arbeitswelt. Sie beschreibt die Fähigkeit, sowohl Krisen und Veränderungen als auch tägliche Stress-Situationen stark und sicher bewältigen zu können, ohne dadurch Schaden an der seelischen Gesundheit zu nehmen. Im Idealfall bedeutet Resilienz, aus Krisen, Wendepunkten im Leben und Tiefschlägen sogar gestärkt und mit gereifter Persönlichkeit hervorzugehen.

Wir sehen Resilienz weniger als stabile Eigenschaft, sondern viel mehr als eine pro aktive Haltung und Fähigkeit, das eigene Leben in die Hand zu nehmen und ganz bewusst zu gestalten. Wir sind daher überzeugt, Resilienz und proaktive Selbstwirksamkeit lässt sich lernen und entfalten.

Nicht erst seit dem Jahr 2020 und Corona, sondern bereits seit vielen Jahren fordert uns das Leben und Arbeiten in einer hochdynamischen, komplexen und vielschichtigen Welt mit permanenten Veränderungen und Unvorhersehbarkeiten in ganz besonderer Weise. Innere Stabilität wird für uns Menschen in einer bewegten und unsicheren Außenwelt immer bedeutsamer, um gesund, authentisch und wirkungsvoll das Leben gestalten zu können.

Resilienz ist einerseits eine Mischung aus persönlichen Haltungen und Fähigkeiten und verlangt andererseits bestimmte Rahmenbedingungen, um zur Entfaltung kommen zu können. Gerade Unternehmen, Führungskräfte und Teams können hierbei einen wirksamen Nährboden für die  Stärkung nachhaltiger Resilienz und geeignete Entfaltungsmöglichkeiten bieten. Innere Kraft, Stärke und Resilienz lassen sich entwickeln und sind die Basis für ein selbstbestimmtes Da-Sein und Wirksam-Werden, sowohl als Mensch, als Mitarbeiter, als Führungskraft oder Manager/in.

Wir begleiten seit vielen Jahren, Unternehmen und Menschen in der Stärkung und Entfaltung ihrer persönlichen und organisationalen Resilienz:

Unsere Begleitungsangebote zur Stärkung der Resilienz von Menschen, Teams und Abteilungen:

  • Seminare und Workshops zum Thema
    • Resilienz und innere Stärke
    • Krisenbewältigung und Resilienzentwicklung
    • Resilienz in der Führung und im Management
    • Resilienz in Unternehmen
    • Weiterentwicklung der persönlichen Resilienzfaktoren
  • Vorträge und Kurz-Workshops
  • Einzel- und Team-Diagnosen
    • Analyse der persönlichen Resilienz in Teams / Abteilungen
    • Analyse der organisationalen Resilienz
  • Einzel- und Gruppen-Coachings zur Stärkung Ihrer Resilienz

 

Unser Verständnis von Resilienz:

Es gibt nicht DIE Resilienz, sondern wir gehen (wie viele andere Resilienz-Experten) davon aus, dass Resilienz ein dynamisches Konstrukt ist, das sich lebenslang weiterentwickelt und, dass verschiedene Resilienzfaktoren in unterschiedlichen Ausprägungen innerlich stärkend wirksam werden.

Jeder Mensch trägt ein hohes Repertoire an Erfahrungen, Ressourcen und Resilienzfaktoren in sich. Gerade dann, wenn uns das Leben „durchrüttelt“, wenn wir mit neuen, oft auch überfordernden Situationen konfrontiert sind, von Altem Abschied nehmen und neue Wege finden müssen, gilt es, unsere oftmals verborgenen Ressourcen zu aktivieren, Zugang zu unserer inneren Stärke zu bekommen und neue Stärken aufzubauen.

Dabei unterscheiden wir 12 Resilienzfaktoren und haben bereits 2016 einen umfassenden Resilienzcheck entwickelt. Diesen können Sie unter www.resilienz-check.at abrufen und erhalten unmittelbar nach dem Ausfüllen Ihr persönliches Ergebnis.

 

Schmökern Sie auch in unserem reichhaltigen Seminar- und Workshop-Angebot für Unternehmen zu den Themen Krisen, Resilienz, Achtsamkeit.

Phone: +43 (0) 732 99 71 18 | E-Mail: office@igemo.at